Wochenmarkt-Logo

 


Magnolien am Dom in Osnabrück

Frühlingsboten auf dem Wochenmarkt

beobachtet und fotografiert von
Heiner T. Wagner


Das Entree am Domhof: Frühblüher und Rosen laden zum Bummeln ein.


Umweltfreundlich zum Wochenmarkt radeln: Die Schaltzentrale kümmert sich.


Gemüse, soweit das Auge reicht!
Gesund und bunt ist kein Widerspruch.


Am Sockel von Justus Möser (1720-1794):
 Friedensmasken aus Kalkriese.


Hinaus in die Gartensaison:
Der Kräutergarten ist unser liebes Hobby!


Tulpen aus Amsterdam?
Warum in die Ferne schweifen!


Was gehört auf's Brot?
Topp-Schinken und Topp-Wurst.


Alles Käse? Keineswegs!
Spezialitäten aus Frankreich sind ein Gedicht.


Der ist bestimmt ganz frisch:
Spargel aus der Region - herrlich dekoriert!


Der ist nicht mehr ganz frisch.
Im Oldtimer gibt es herrlich duftendes Brot.


Die Klassiker zu jeder Jahreszeit: Äpfel und Zitrusfrüchte.

Häss du Tiet, dann kiek moll wedder in!